Zivildienst

Verweigerung

Wenn Ihr Euch entschieden habt, anstatt Dienst beim Bund zu schieben, Zivildienst zu leisten, müsst Ihr den Kriegsdienst an der Waffe verweigern. Diese Verweigerung, die Ihr an Euer Kreiswehrersatzamt schickt, muß folgendes beinhalten:
  • ein formales Anschreiben
  • einen ausführlichen Lebenslauf
  • eine ausführliche Darlegung der Beweggründe
Alles weitere Wissenswerte zur Verweigerung steht in der KDV-FAQ. Außerdem gibt es einige empfehlenswerte Ratgeber zur Kriegsdienstverweigerung.

Musterverweigerungen:

Anschreiben
Lebenslauf
Darlegung der Beweggründe
Darlegung der Beweggründe Beispiel 2
Darlegung der Beweggründe Beispiel 3
Darlegung der Beweggründe Beispiel 4

Eure Verweigerung ist anerkannt? Dann schickt sie uns bitte zur Veröffentlichung.

Der Dienst

Nachdem Ihr Eure Anerkennung erhalten habt (oder am besten schon früher), solltet Ihr Euch eine Zivildienststelle suchen. Diese Suche ist leider per Internet immer noch nicht gut zu erledigen, weswegen Ihr am besten ein wenig rumfragt und -telefoniert. Mit Eurer Anerkennung erhaltet Ihr auch eine Liste mit Telefonnummern, an die Ihr Euch wenden könnt.

Alle wichtigen Infos, die rund um den Zivildienst von Interesse sind, also Bezahlung, Freizeit usw. findet Ihr in der Zivi-FAQ. Sollten Euch diese Infos nicht ausreichen, dann schaut Euch doch mal die Zivildienst-Ratgeber an, dort findet Ihr jede Menge weitere Informationen rund um den Zivildienst.

Links zum Zivildienst

  • Bundesamt für den Zivildienst
    Das Bundesamt für den Zivildienst. Immer noch der erste Ansprechpartner, wenn es um Fragen rund um den Zivildienst geht. Antworten auf e-mails für ein Amt erstaunlich schnell.
  • Zentralstelle KDV
    Eine Organisation, die sich für Kriegsdienstverweigerer einsetzt und auch viele interessante Informationen für Zivis liefert.
  • Zivistelle.net
    Stellensuchmaschine und Stellenbewertung.
  • zivi.org
    Neben allgemeinen Informationen alles über den Zivildienst im Ausland.
  • Tilt
    Ein Magazin zur Wehrpflicht, dass sich mit dem Zivildienst, aber auch mit Totalkriegsdienstverweigerung beschäftigt.
  • Deutsche Friedensgesellschaft

Habt Ihr mehr Material für diese Seite? Sendet es an info@abiturient.de.


© 2001-2015 by